Home / Fische

Fische

Indostomus crocodilus

Indostomus crocodilus im Freiwasser

Systematik: Die momentan gültige Beschreibung von Indostomus crocodilus stammt von Britz & Kottelat aus dem Jahr 1999. Davor sprach man von nur einer Art der Gattung Indostomus, deren Verbreitungsgebiet sich über Thailand, Malaysia, Laos, Kambodscha und Myanmar erstreckte. Heute umfasst die Gattung Indostomus drei gültige Arten: Indostomus crocodilus Indostomus paradoxus Indostomus spinosus Damit gibt es auch neue deutsche Namen, auf die man allerdings nicht allzu viel geben sollte. Aber zur Vollständigkeit: Indostomus crocodilus heißt jetzt Malayenstichling Indostomus paradoxus heißt jetzt Burmastichling Indostomus spinosus hat meines Wissens nach keine deutsche Bezeichnung Im Handel werden die Fische meistens als Burmastichlinge angeboten. Ob …

weiter lesen