Tetra EX 1000 Plus vs. Eheim eXperience 350

In der Aquaristik spielt die Wasserqualität eine zentrale Rolle für das Wohlbefinden Deiner Unterwasserbewohner. Ein effizienter Außenfilter kann den Unterschied ausmachen, ob Deine Aquarienbewohner in einer gesunden Umgebung leben. In diesem Artikel vergleichen wir zwei bewährte Modelle: den Tetra EX 1000 Plus und den Eheim eXperience 350.

Preise vom 21. Juni 2024 um 14:40. Angegebene Produktpreise können seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Für den Kauf des Produkts gilt der Preis, der zum Kaufzeitpunkt auf der Website des Verkäufers angezeigt wird. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend ausgewiesenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bildquelle: Amazon PA-API.

Wir nehmen sie genau unter die Lupe, um Dir zu helfen, die beste Wahl für Dein Aquarium zu treffen.

Merkmale

Für Werbelinks auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Werbelinks sind durch den Zusatz „Werbung“ oder am (*) erkennbar. Der Verkaufspreis für dich bleibt gleich. Mehr Infos

Tetra EX 1000 Plus

Der Tetra EX 1000 Plus ist speziell für Aquarien von 150 bis 300 Litern konzipiert. Er besitzt eine beeindruckende Pumpenleistung von 1150 l/h. Das garantiert eine effiziente Wasserzirkulation. Der Filter sorgt für eine klare und gesunde Wasserumgebung. Deine Fische und Pflanzen werden es Dir danken!

Dieser Außenfilter ist bekannt für seine Energieeffizienz. Mit nur 10,5 Watt ist er ein Stromsparwunder. Du kannst also Energie sparen und gleichzeitig eine leistungsstarke Reinigung genießen. Das schont Deinen Geldbeutel und die Umwelt.

Die mehrstufige Filterung des Tetra EX 1000 Plus ist ein weiteres Highlight. Verschiedene Filtermaterialien entfernen effektiv Schmutz und Schadstoffe. So bleibt das Wasser im Aquarium sauber und klar. Deine Aquarienbewohner profitieren von bester Wasserqualität.

Die Wartungsfreundlichkeit dieses Filters ist besonders hervorzuheben. Die einfache Handhabung macht die Reinigung und Wartung zum Kinderspiel. Du musst keine wertvolle Zeit mit komplizierten Reinigungsprozessen verschwenden. So bleibt mehr Zeit für das Beobachten Deiner Unterwasserwelt.

Zu guter Letzt ist der geräuscharme Betrieb des Tetra EX 1000 Plus bemerkenswert. Du wirst kaum merken, dass er läuft. Das bedeutet weniger Lärm und mehr Ruhe für Dich und Deine Aquarienbewohner. Ein ruhiges Zuhause ist ein glückliches Zuhause!

Eheim eXperience 350

Der Eheim eXperience 350 richtet sich an Aquarien mit 180–350 Litern. Seine Pumpenleistung beträgt 1050 l/h. Das sorgt für eine effektive Wasserbewegung. Ein sauberes und gesundes Wasserumfeld ist damit gewährleistet.

Der Filter zeichnet sich durch seine geräumige Bauweise aus. Mit einem Filtervolumen von 4,9 Litern bietet er viel Platz für verschiedene Filtermaterialien. Das verbessert die Wasserreinigung und sorgt für ein optimales Umfeld für Fische und Pflanzen.

Ein weiteres Merkmal ist die quadratische Form des Filters. Sie spart Platz und bietet eine hohe Standsicherheit.

Besonders hervorzuheben ist die Langlebigkeit und Robustheit des Eheim eXperience 350. Er ist bekannt für seine Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer. So hast Du lange Freude an einem hochwertigen Produkt.

Der leise Betrieb des Filters ist ebenfalls ein wichtiger Pluspunkt. Du und Deine Aquarienbewohner genießen eine ruhige Umgebung. Weniger Lärm bedeutet mehr Entspannung für alle.

Vergleich

In diesem Abschnitt vergleichen wir den Tetra EX 1000 Plus mit dem Eheim eXperience 350. Beide Filter sind für mittelgroße bis große Aquarien geeignet. Der Tetra eignet sich für 150–300 Liter, der Eheim für 180–350 Liter Aquarien.

Die Pumpenleistung beider Modelle ist beachtlich. Der Tetra hat 1150 l/h, der Eheim etwas weniger mit 1050 l/h. Das zeigt ihre Fähigkeit, große Wassermengen zu bewegen. Die Filterung und Reinigung des Wassers sind dadurch sehr effizient.

Beim Filtervolumen liegt der Tetra mit 6,1 Litern vor dem Eheim mit 4,9 Litern. Mehr Volumen bedeutet mehr Platz für Filtermaterialien. Das führt zu einer besseren Reinigung des Wassers.

Ein wichtiger Aspekt ist die Energieeffizienz. Der Tetra verbraucht nur 10,5 Watt, während der Eheim mit 24 Watt arbeitet. Das macht den Tetra im Langzeitbetrieb kostengünstiger.

Beide Filter sind leicht zu warten. Sie haben herausnehmbare Filterkörbe, was die Reinigung vereinfacht. Beide Modelle sind auch leise im Betrieb, was für eine ruhige Umgebung im Raum sorgt.

Vor- und Nachteile

Tetra EX 1000 Plus

Preise vom 21. Juni 2024 um 14:40. Angegebene Produktpreise können seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Für den Kauf des Produkts gilt der Preis, der zum Kaufzeitpunkt auf der Website des Verkäufers angezeigt wird. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend ausgewiesenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bildquelle: Amazon PA-API.

Vorteile:

  1. Energieeffizienz: Der Stromverbrauch des Tetra EX 1000 Plus ist mit 10,5 Watt für die gebotene Leistung angemessen.
  2. Einfache Inbetriebnahme: Der Filter lässt sich dank einer gut bebilderten Anleitung einfach zusammenbauen und in Betrieb nehmen.
  3. Positive Kundenbewertungen: Im Durchschnitt erhält der Tetra EX 1000 Plus auf Amazon.de 4,2 von 5 Sternen, was auf eine generelle Zufriedenheit der Nutzer hindeutet.
  4. Ausstattungsmerkmale: Enthält Ansaughilfe, Ventile zur Regulierung des Wasserdurchflusses und Vorfilterfunktion für eine einfache Wartung.
  5. Leistungsstark und effizient: Trotz seiner Leistungsfähigkeit ist der Filter energieeffizient und arbeitet leise.

Nachteile:

  1. Reale Durchflussmenge: Die maximale Durchflussmenge von 1150 l/h ist nur minimal höher als beim kleineren Modell EX 700 Plus, und die tatsächliche Durchflussmenge kann im Betrieb deutlich sinken.
  2. Abstufung der Pumpenleistung: Die Lücke in der Pumpenleistung zwischen dem EX 700 und dem EX 1500 Plus wird als zu groß angesehen.

Eheim eXperience 350

Eheim 2426020 Außenfilter eXperience 350*
Eheim 2426020 Außenfilter eXperience 350
 Preis: € 95,95 zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preise vom 21. Juni 2024 um 17:43. Angegebene Produktpreise können seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Für den Kauf des Produkts gilt der Preis, der zum Kaufzeitpunkt auf der Website des Verkäufers angezeigt wird. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend ausgewiesenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bildquelle: Amazon PA-API.

Der Eheim eXperience 350 ist der größte Außenfilter der eXperience-Reihe und für Aquarien bis zu 350 Litern geeignet. Er ist besonders gut für Becken zwischen 200 und 300 Litern geeignet, um eine optimale Reinigung zu gewährleisten.

Vorteile:

  1. Größere Becken effektiv reinigen: Der Eheim eXperience 350 ist ideal für größere Aquarien bis 350 Liter, wobei er zwischen 200 und 300 Litern optimal funktioniert.
  2. Gute Filtereigenschaften: Mit zwei Filterkörben, Filtervlies und Substrat sorgt er für eine gründliche biologische und mechanische Filterung.
  3. Einfache Wartung: Die Reinigung des Filters ist unkompliziert, was eine regelmäßige Pflege erleichtert.
  4. Hochwertige Verarbeitung: Der Eheim eXperience 350 ist solide verarbeitet und bietet eine lange Lebensdauer.
  5. Geringer Stromverbrauch: Mit 24 Watt ist der Energieverbrauch im Vergleich zur Leistung effizient.
  6. Leise im Betrieb: Der Filter arbeitet sehr leise, was zur ruhigen Atmosphäre im Raum beiträgt.

Nachteile:

  1. Beschränkte Funktionalität: Der Filter bietet die grundlegenden Funktionen, aber keine zusätzlichen Features.
  2. Platzverschwendung im Filterbehälter: Im unteren Teil des Filters wird Platz verschenkt, der für mehr Filtermaterial genutzt werden könnte.

Kundenmeinungen

Tetra EX 1000 Plus

Käufer, die den Tetra EX 1000 Plus nutzen, teilen überwiegend positive Erfahrungen. Besonders geschätzt wird die effiziente Wasserreinigung in Aquarien von 100 bis 300 Litern. Die einfache Inbetriebnahme durch den umfangreichen Lieferumfang, einschließlich aller notwendigen Filtermaterialien, wird oft hervorgehoben. Der Filter wird als außergewöhnlich leistungsstark, energieeffizient und leise beschrieben, was ihn zu einer idealen Wahl für Aquarienbesitzer macht.

Eheim eXperience 350

Beim Eheim eXperience 350 fallen die Kundenmeinungen ebenfalls größtenteils positiv aus. Die Nutzer betonen die hervorragende Leistung und Zuverlässigkeit des Filters, ideal für größere Aquarien bis zu 350 Litern.

Die einfache Handhabung und Wartung des Filters wird oft gelobt. Der leise Betrieb des Filters wird ebenfalls positiv erwähnt. Einige Aquarianer wünschen sich jedoch erweiterte Funktionen und eine bessere Raumausnutzung im Filterbehälter.

Beide Produkte erfreuen sich bei den Käufern hoher Beliebtheit, wobei der Tetra EX 1000 Plus für seine Energieeffizienz und der Eheim eXperience 350 für seine solide Verarbeitung und Leistung hervorgehoben wird.

Wer ist der Gewinner?

Tetra EX 1000 Plus

Punktewertung: 8/10

Der Tetra EX 1000 Plus überzeugt durch seine Energieeffizienz und den leisen Betrieb. Seine einfache Inbetriebnahme und der umfangreiche Lieferumfang machen ihn besonders benutzerfreundlich. Jedoch fehlt es ihm an erweiterten Funktionen und die tatsächliche Durchflussmenge könnte höher sein.

Eheim eXperience 350

Punktewertung: 8/10

Der Eheim eXperience 350 punktet mit seiner robusten Bauweise und zuverlässigen Leistung. Seine einfache Wartung und gute Reinigungsleistung bei größeren Aquarien machen ihn zu einem Favoriten. Allerdings wird auch hier der Wunsch nach mehr Funktionalitäten geäußert.

Sieger: Eheim eXperience 350

Der Eheim eXperience 350 geht als Sieger hervor. Er besticht durch seine zuverlässige Leistung und einfache Handhabung. Insbesondere für größere Aquarien bietet er eine hervorragende Filterleistung. Obwohl er mehr Funktionen bieten könnte, überwiegt seine solide und effektive Arbeitsweise.

Preise vom 21. Juni 2024 um 14:40. Angegebene Produktpreise können seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Für den Kauf des Produkts gilt der Preis, der zum Kaufzeitpunkt auf der Website des Verkäufers angezeigt wird. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend ausgewiesenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bildquelle: Amazon PA-API.

Fazit

Bei der Wahl eines Außenfilters für Dein Aquarium stehen der Tetra EX 1000 Plus und der Eheim eXperience 350 ganz oben auf der Liste. Beide bieten zuverlässige Reinigung und verbessern die Wasserqualität in Deinem Aquarium deutlich.

Der Tetra EX 1000 Plus zeichnet sich durch seine Energieeffizienz und den leisen Betrieb aus. Er ist ideal für Aquarienbesitzer, die Wert auf eine einfache Einrichtung und Benutzerfreundlichkeit legen.

Der Eheim eXperience 350 hingegen brilliert mit seiner robusten Bauweise und hohen Leistungsfähigkeit, besonders in größeren Aquarien. Seine einfache Wartung und Langlebigkeit machen ihn zu einer ausgezeichneten Investition.

Unabhängig von Deiner Wahl, ob Tetra EX 1000 Plus oder Eheim eXperience 350, erhältst Du einen Qualitätsfilter, der das Wohlbefinden Deiner Aquarienbewohner sicherstellt und Dir ein klares, sauberes Aquarium garantiert. Entscheide Dich jetzt für die Verbesserung Deines Aquariums und genieße die sichtbaren Ergebnisse!

Technische Daten

EigenschaftTetra EX 1000 PlusEheim eXperience 350
Aquariengröße lt. Hersteller in l150–300180–350
Pumpenleistung in l/h11501050
Filtervolumen in l6,14,9
Behältervolumen in lk.A.9
Leistungsaufnahme in W10,524

FAQs

Kann der Tetra EX 1000 Plus in kleineren Aquarien verwendet werden?
Nein, der Tetra EX 1000 Plus ist speziell für Aquarien von 100 bis 300 Litern entwickelt.

Ist der Eheim eXperience 350 einfach zu warten?
Ja, die Wartung des Eheim eXperience 350 ist unkompliziert und benutzerfreundlich.

Verbraucht der Tetra EX 1000 Plus viel Strom?
Mit nur 10,5 Watt Stromverbrauch ist der Tetra EX 1000 Plus als energieeffizient einzustufen.

Hat der Eheim eXperience 350 zusätzliche Funktionen?
Der Eheim eXperience 350 bietet grundlegende Filterfunktionen, jedoch keine erweiterten Features.

Kann der Eheim eXperience 350 in Meerwasseraquarien eingesetzt werden?
Ja, der Eheim eXperience 350 eignet sich sowohl für Süß- als auch für Meerwasseraquarien.

Wie leise ist der Tetra EX 1000 Plus im Betrieb?
Der Tetra EX 1000 Plus ist für seinen leisen Betrieb bekannt, was ihn für Wohnräume geeignet macht.

Welches Aquarienvolumen kann der Eheim eXperience 350 filtern?
Der Eheim eXperience 350 ist optimal für Aquarien zwischen 200 und 300 Litern, aber für bis zu 350 Liter geeignet.

Ist der Tetra EX 1000 Plus für Anfänger geeignet?
Ja, seine einfache Inbetriebnahme und Benutzerfreundlichkeit machen den Tetra EX 1000 Plus auch für Anfänger geeignet.

Wie oft muss der Eheim eXperience 350 gereinigt werden?
Die Reinigungshäufigkeit hängt vom Besatz ab. Der Eheim eXperience 350 ist für seine leichte Reinigung bekannt.

Welche Filtermedien sind beim Eheim eXperience 350 inklusive?
Der Eheim eXperience 350 wird mit zwei Filterkörben, Filtervlies und Substrat für eine effektive Reinigung geliefert.

Gerhard Rogenhofer

Gerhard ist ein passionierter Aquarianer mit über 30 Jahren Erfahrung in der Pflege und Zucht von Fischen und Wirbellosen. Als geprüfter Zoofachhändler hat er Expertenwissen in den Bereichen Aquarienpflege, Wasserchemie und Fischgesundheit.

Gerhard hat zahlreiche Artikel und Beiträge zum Thema Aquaristik veröffentlicht und teilt hier seine Expertise mit Dir. Wenn er sich nicht gerade mit seinen Aquarien beschäftigt, genießt er so oft es geht seinen Garten und die freie Natur.
Die Anzeige der Produkte wurde mit dem affiliate-toolkit WordPress Plugin umgesetzt.