Für Werbelinks auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Werbelinks sind durch den Zusatz „Werbung“ oder am (*) erkennbar. Der Verkaufspreis für dich bleibt gleich. Mehr Infos

Tetra EX 1000 Plus vs. Eheim Professionel 4+ 350

In der Welt der Aquaristik spielt die richtige Wasserreinigung eine entscheidende Rolle. In diesem Artikel vergleichen wir zwei führende Außenfilter: den Tetra EX 1000 Plus und den Eheim Professionel 4+ 350. Beide Modelle bieten fortschrittliche Technologien, aber welcher ist der Richtige für Dein Aquarium?

Preise vom 26. Februar 2024 um 18:30. Angegebene Produktpreise können seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Für den Kauf des Produkts gilt der Preis, der zum Kaufzeitpunkt auf der Website des Verkäufers angezeigt wird. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend ausgewiesenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bildquelle: Amazon PA-API.

Wir tauchen tief in ihre Funktionen, Vor- und Nachteile ein, um Dir bei dieser wichtigen Entscheidung zu helfen.

Merkmale

Tetra EX 1000 Plus

Der Tetra EX 1000 Plus ist ein Außenfilter, der speziell für Aquarien mit einer Größe von 150 bis 300 Litern entwickelt wurde. Seine Pumpenleistung von 1.150 Litern pro Stunde sorgt für eine effiziente Wasserzirkulation und optimale Filterung im Aquarium.

Ein Schlüsselmerkmal dieses Filters ist das mehrschichtige Filtersystem, welches eine gründliche Reinigung des Aquarienwassers ermöglicht. Verschiedene Filtermedien in separaten Kammern fangen Schmutzpartikel effektiv ein und fördern den Abbau von überschüssigen Nährstoffen. Dies trägt zu einem gesunden und klaren Wasser bei, was für die Gesundheit der Fische und Pflanzen essenziell ist.

Die einfache Handhabung und Wartung des Filters sind ein weiterer Vorteil. Der Filter lässt sich leicht öffnen, und die Filtermedien können ohne großen Aufwand gereinigt oder ausgetauscht werden. Dies macht den Tetra EX 1000 Plus besonders benutzerfreundlich, auch für Aquarien-Einsteiger.

Die Energieeffizienz des Filters ist ebenfalls bemerkenswert. Mit einer Leistungsaufnahme von nur 10,5 Watt ist der Tetra EX 1000 Plus nicht nur umweltschonend, sondern hilft auch, die Betriebskosten des Aquariums niedrig zu halten.

Ebenfalls zeichnet sich der Tetra EX 1000 Plus durch seine geräuscharme Funktion aus. Dies macht ihn ideal für Wohnräume, da er die Umgebung nicht durch laute Betriebsgeräusche stört.

Eheim Professionel 4+ 350

Der Eheim Professionel 4+ 350, geeignet für Aquarien von 180 bis 350 Litern, zeichnet sich durch eine Pumpenleistung von 1.050 Litern pro Stunde aus. Diese hohe Leistung gewährleistet eine effektive Wasserbewegung und Reinigung im Aquarium.

Ein herausragendes Merkmal dieses Modells ist seine erweiterte Filterkapazität. Mit einem Filtervolumen von 5,5 Litern und einem Behältervolumen von 7,4 Litern bietet der Eheim Professionel 4+ 350 umfangreiche Möglichkeiten zur biologischen, mechanischen und chemischen Wasserreinigung. Diese Kombination sorgt für kristallklares Wasser und eine gesunde Umgebung für die Aquarienbewohner.

Die benutzerfreundliche Konstruktion des Filters erleichtert die Wartung und Pflege. Seine einfache Zugänglichkeit und die intuitiven Wartungsmechanismen machen den Filter besonders praktisch für Aquarienliebhaber.

Ein weiteres Schlüsselelement ist die Energieeffizienz des Geräts. Trotz seiner leistungsstarken Reinigungskapazitäten hat der Eheim Professionel 4+ 350 eine vergleichsweise moderate Leistungsaufnahme von 16 Watt, was ihn sowohl umweltfreundlich als auch kosteneffizient macht.

Zu guter Letzt überzeugt der Filter durch seine leise Betriebsweise. Diese Eigenschaft macht ihn ideal für den Einsatz in Wohnräumen, da er die häusliche Ruhe nicht stört.

Vergleich

Bei der Gegenüberstellung des Tetra EX 1000 Plus und des Eheim Professionel 4+ 350 fällt auf, dass beide Filter speziell für mittelgroße bis größere Aquarien konzipiert sind. Der Eheim Filter ist für etwas größere Becken von 180 bis 350 Litern ausgelegt. Fast genauso leistungsstark ist der Tetra, der Aquarien von 150 bis 300 Litern unterstützt.

In Bezug auf die Pumpenleistung liegt der Tetra EX 1000 Plus mit 1.150 Litern pro Stunde etwas vor dem Eheim Professionel 4+ 350, der eine Leistung von 1.050 Litern pro Stunde bietet. Dies könnte für eine etwas effizientere Wasserzirkulation im Tetra-Modell sprechen.

Ein weiterer Unterschied besteht im Filtervolumen. Der Tetra bietet ein Volumen von 6,1 Litern, während der Eheim Professionel 4+ 350 mit einem Filtervolumen von 5,5 Litern und einem zusätzlichen Behältervolumen von 7,4 Litern ausgestattet ist, was auf eine umfassendere Reinigungskapazität hinweist.

Energieeffizienz ist ebenfalls ein wichtiger Faktor. Der Tetra EX 1000 Plus verbraucht nur 10,5 Watt, während der Eheim Professionel 4+ 350 mit 16 Watt etwas mehr Energie benötigt. Dies kann bei der Entscheidung für eines der Modelle, insbesondere im Hinblick auf langfristige Betriebskosten, eine Rolle spielen.

Beide Modelle sind für ihre leise Betriebsweise bekannt, was sie zu einer guten Wahl für Wohnräume macht, in denen eine ruhige Umgebung bevorzugt wird.

Vor- und Nachteile

Tetra EX 1000 Plus

Preise vom 26. Februar 2024 um 18:30. Angegebene Produktpreise können seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Für den Kauf des Produkts gilt der Preis, der zum Kaufzeitpunkt auf der Website des Verkäufers angezeigt wird. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend ausgewiesenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bildquelle: Amazon PA-API.

Vorteile

  • Effiziente Wasserzirkulation: Mit einer Pumpenleistung von 1.150 l/h sorgt der Filter für eine effektive Wasserbewegung.
  • Energieeffizient: Verbraucht nur 10,5 Watt, was den Betriebskosten zugutekommt.
  • Leiser Betrieb: Ideal für Wohnräume, da er kaum Geräusche verursacht.
  • Benutzerfreundlichkeit: Einfache Wartung und Handhabung.

Nachteile

  • Begrenzte Aquariengröße: Geeignet für Aquarien zwischen 150 und 300 Litern, was für größere Becken nicht ausreicht.

Eheim Professionel 4+ 350

Preise vom 27. Februar 2024 um 2:20. Angegebene Produktpreise können seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Für den Kauf des Produkts gilt der Preis, der zum Kaufzeitpunkt auf der Website des Verkäufers angezeigt wird. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend ausgewiesenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bildquelle: Amazon PA-API.

Vorteile

  • Großes Filtervolumen: Mit einem Filtervolumen von 5,5 Litern und einem Behältervolumen von 7,4 Litern bietet er umfassende Reinigungsoptionen.
  • Geeignet für größere Aquarien: Unterstützt Aquarien von 180 bis 350 Litern.
  • Leise Arbeitsweise: Ebenfalls gut für den Einsatz in Wohnräumen geeignet.

Nachteile

  • Höherer Energieverbrauch: Mit 16 Watt Leistungsaufnahme ist er weniger energieeffizient als der Tetra EX 1000 Plus.
  • Höhere Komplexität in der Wartung: Aufgrund des größeren Filter- und Behältervolumens kann die Wartung aufwendiger sein.

Kundenmeinungen

Tetra EX 1000 Plus

Aquarianer, die den Tetra EX 1000 Plus Außenfilter gekauft haben, äußern sich überwiegend positiv über das Produkt. Besonders hervorgehoben wird die leise Arbeitsweise des Filters. Viele Nutzer berichten, dass der Filter bereits nach kurzer Inbetriebnahme flüsterleise läuft und somit kaum hörbar ist. Ebenfalls positiv wird die effektive Reinigungsleistung genannt, die zu klarem und sauberem Aquariumwasser beiträgt.

Einige Käufer bemängeln jedoch die Qualität der mitgelieferten Filtermedien. Sie empfehlen, diese durch höherwertige Alternativen zu ersetzen, um optimale Filterergebnisse zu erzielen. Trotz dieser Kritik wird der Filter insgesamt für seine gute Verarbeitung und einfache Handhabung gelobt. Dies macht ihn auch für Anfänger in der Aquaristik attraktiv.

Eheim Professionel 4+ 350

Die Meinungen zum Eheim Professionel 4+ 350 zeigen überwiegend eine sehr positive Resonanz. Viele Käufer loben den Außenfilter für seine leise Arbeitsweise und effiziente Filterleistung. Besonders geschätzt wird die einfache Handhabung und schnelle Inbetriebnahme des Filters. Einige Kunden betonen, dass der Filter für seine Qualität und Leistung einen angemessenen Preis hat und sehen ihn als eine zuverlässige und langlebige Investition.

Es gibt jedoch auch kleinere Kritikpunkte. Einige Personen finden die getrennten Stromanschlüsse für Filter und Heizung etwas umständlich, da hierfür zwei Stromzugänge erforderlich sind. Ebenfalls erwähnt wird, dass die Elektronik des Filters für einige Anwender kompliziert sein kann. Trotz dieser kleinen Schwächen wird der Eheim Professionel 4+ 350 insgesamt als ein hochwertiges Produkt angesehen, das viele Kunden weiterempfehlen würden.

Wer ist der Gewinner?

Tetra EX 1000 Plus

Punktewertung: 8/10 Punkten

Der Tetra EX 1000 Plus überzeugt durch seine herausragende Energieeffizienz und den leisen Betrieb. Seine Benutzerfreundlichkeit und leichte Wartung sind besonders für Einsteiger vorteilhaft. Die kompakte Bauweise und das effiziente Filtersystem bieten eine zuverlässige Reinigungsleistung.

Eheim Professionel 4+ 350

Punktewertung: 8/10 Punkten

Der Eheim Professionel 4+ 350 besticht durch sein großes Filtervolumen und innovative Features wie den „Xtender“-Knopf. Seine Vielseitigkeit in der Filterung und die hochwertige Verarbeitung machen ihn zu einem starken Konkurrenten. Trotz des höheren Energieverbrauchs bietet er eine beeindruckende Leistung.

Sieger: Unentschieden

Es ist ein Unentschieden. Beide Filter haben ihre Stärken und bieten hervorragende Leistungen in ihren Bereichen. Die Wahl hängt von den individuellen Bedürfnissen und Präferenzen des Aquarienbesitzers ab.

Fazit

In diesem Artikel vergleichen wir den Tetra EX 1000 Plus und den Eheim Professionel 4+ 350, zwei leistungsstarke Außenfilter für Aquarien. Beide Modelle bieten exzellente Eigenschaften für die Wasserreinigung und -pflege.

Während der Tetra EX 1000 Plus mit seiner Energieeffizienz und leisen Arbeitsweise beeindruckt, sticht der Eheim Professionel 4+ 350 durch seine größere Filterkapazität und innovative Funktionen hervor. Beide Filter sind ideal für engagierte Aquarienbesitzer, die Wert auf klare und gesunde Wasserbedingungen für ihre aquatischen Haustiere legen.

Technische Daten

EigenschaftTetra EX 1000 PlusEheim Professionel 4+ 350
Aquariengröße lt. Hersteller (l)150–300180–350
Pumpenleistung (l/h)11501050
Filtervolumen (l)6,15,5
Behältervolumen (l)k.A.7,4
Leistungsaufnahme (W)10,516

FAQs

Welche Aquariengröße eignet sich für den Tetra EX 1000 Plus?
Der Tetra EX 1000 Plus ist ideal für Aquarien bis zu 200 Litern, obwohl er vom Hersteller für bis zu 300 Liter angegeben wird.

Wie hoch ist der Stromverbrauch des Tetra EX 1000 Plus?
Der Stromverbrauch des Tetra EX 1000 Plus liegt bei 10,5 Watt.

Ist der Aufbau des Tetra EX 1000 Plus kompliziert?
Der Zusammenbau des Tetra EX 1000 Plus ist einfach und wird in der Anleitung gut erklärt, wobei besondere Aufmerksamkeit auf die Reihenfolge der Filtermedien zu legen ist.

Wie leise ist der Tetra EX 700 Plus?
Der Tetra EX 700 Plus arbeitet recht leise, was ihn für fast alle Standorte geeignet macht.

Wie einfach ist die Reinigung des Tetra EX 700 Plus?
Die Reinigung des Tetra EX 700 Plus ist unkompliziert. Die Filterkörbe lassen sich leicht herausnehmen und reinigen.

Welche Vorteile bietet der Tetra EX 700 Plus im Vergleich zu Innenfiltern?
Der Tetra EX 700 Plus bietet ein größeres Volumen für Filtermaterial, was zu einer besseren biologischen Filterung führt und weniger Platz im Aquarium benötigt.

Welche Pumpenleistung hat der Tetra EX 700 Plus?
Der Tetra EX 700 Plus hat eine Wasserumwälzung von 1040 l/h.

Ist der Tetra EX 700 Plus für Anfänger geeignet?
Ja, der Tetra EX 700 Plus ist besonders für Anfänger empfehlenswert, da er einfach zu bedienen und effektiv ist.

Was beinhaltet der Lieferumfang des Tetra EX 700 Plus?
Im Lieferumfang des Tetra EX 700 Plus sind neben dem Filter auch sämtliches Zubehör und Filtermaterial enthalten.

Welches Filtermaterial wird für den Tetra EX 700 Plus empfohlen?
Für den Tetra EX 700 Plus wird hochwertiges Filtermaterial empfohlen, das mitgelieferte Material ist jedoch für den Anfang ausreichend.

Gerhard Rogenhofer

Gerhard ist ein passionierter Aquarianer mit über 30 Jahren Erfahrung in der Pflege und Zucht von Fischen und Wirbellosen. Als geprüfter Zoofachhändler hat er Expertenwissen in den Bereichen Aquarienpflege, Wasserchemie und Fischgesundheit.

Gerhard hat zahlreiche Artikel und Beiträge zum Thema Aquaristik veröffentlicht und teilt hier seine Expertise mit Dir. Wenn er sich nicht gerade mit seinen Aquarien beschäftigt, genießt er so oft es geht seinen Garten und die freie Natur.
Die Anzeige der Produkte wurde mit dem affiliate-toolkit WordPress Plugin umgesetzt.